Einschulung_2022 🙂

Stand: 23.01.2022

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,  

mein Name ist Dirk Pfeufer und ich bin jetzt im dritten Jahr der Schulleiter an der Luther-GS in Coburg.   

Jetzt sind es nur noch einige Monate, bis Ihr Kind im September bei uns in der Luther-GS eingeschult wird. Sicherlich blickt Ihr Kind schon gespannt und neugierig dem neuen Lebensabschnitt, als Schulkind, entgegen. Auch wir, das Schulteam der Luther-GS, freuen uns auf unsere neuen Erstklässler! 🙂

Bevor ihr Kind im September eingeschult wird, findet im Frühjahr das Schulscreening, das sogenannte “Schule spielen” statt, bei dem die Kinder an einem Nachmittag zu uns in die Schule kommen und man sich dann einen Eindruck über die Schulfähigkeit Ihres Kindes verschaffen kann.

Im vergangenen Schuljahr wurde coronabedingt das „Schule spielen“ ein Stück weit anders durchgeführt als in den Vorjahren.

Für diejenigen Kinder, bei denen vor allem auch nach Rücksprache und Rückmeldung durch die Kindergärten, nichts gegen die Einschulung im September sprach, verzichteten wir an dieser Stelle auf ein persönliches Erscheinen und auf das „Schule spielen“. Einige Kinder, bei denen bezüglich der Schulfähigkeit noch Unklarheit beziehungsweise eine gewisse Unsicherheit herrschte, wurde trotzdem zum „Schule spielen“ eingeladen. In diesem Jahr ist der Termin der 22. März 2022 (nachmittags). Wir haben mit dieser Vorgehensweise, im letzten Jahr, gute Erfahrungen gemacht. Wenn es coronabedingt notwendig wäre, würden wir es auch in diesem Schuljahr wieder so handhaben.

Sollte die Coronalage im März relativ entspannt sein, werden wir dennoch, wie gewohnt, alle Kinder zum “Schule spielen” zu uns in die Schule einladen. Denn die Kinder sollen an diesem Tag natürlich auch schon ein Stück weit ihre neue Schule kennenlernen und einen ersten Eindruck von ihrer Schule bekommen.

Die Schulanmeldung (Schuleinschreibung) erfolgt, wie in anderen Schuljahren auch, indem Sie Ihr Kind persönlich bei uns im Sekretariat anmelden.    

Bitte kommen Sie dazu, ohne Ihr Kind (!), zu folgenden Terminen zu uns in die Schule. Spätestens bei Ihrem Termin zur Schulanmeldung teilen wir Ihnen dann auch mit, ob wir Ihr Kind zum Schulscreening am 22. März (nachmittags) gerne noch einmal sehen würden.

WICHTIG: Sollte coronabedingt zu dieser Zeit die Schuleinschreibung in persönlicher Form aus Infektionsschutzgründen nicht möglich sein, gilt wie bereits in den vergangenen zwei Jahren, dass die persönliche Anmeldung des Kindes durch mindestens einen Erziehungsberechtigten nicht erforderlich ist.
o Sie können Ihr Kind für das Schuljahr 2022/2023 dann auch telefonisch oder schriftlich anmelden. Die entsprechenden Unterlagen senden wir Ihnen im Vorfeld zu.

Termin Schuleinschreibung

Dienstag, 08.03.2022   8.00 Uhr –  12.30 Uhr   Familiennamen  A – G   (z.B.  Familie Dreier)   

Freitag, 11.03.2022      8.00 Uhr –  12.30 Uhr   Familiennamen  H – R   (z.B.  Familie Kurz)  

Dienstag, 15.03.2022   8.00 Uhr –  12.30 Uhr   Familiennamen  S – Z   (z.B.  Familie Wolf)

Bitte kommen Sie im Zeitfenster von 8.00 Uhr – 12.30 Uhr, zu einer für Sie günstigen Zeit, zu uns in die Schule. Für einen Schulbesuch gilt weiterhin die 3G-Regel!

Schuleinschreibung – Merkzettel

1. Inhalte des “Schule spielens”

– Was soll mein Kind mitbringen?   Die Kinder müssen für das „Schule spielen“ nichts mitbringen.

  1. Motorik

(Grobmotorik: Körperspannung und Feinmotorik: Auge-Hand-Koordination)

  • Visuelle Wahrnehmung

(Muster, Zeichen erkennen und fortsetzen oder abbilden)

  • Akustische Wahrnehmung

(Minimalpaare unterscheiden, Reime bilden, Anlaute erkennen, in Silben sprechen und klatschen)

  • Sprachverständnis

(Aufträge erfassen und ausführen, Sätze nachsprechen)

  • Mengenerfassung/Farben

(mit einem Blick Mengen bis 5 erkennen, mehr oder weniger zeigen, Farben richtig zuordnen)

  • Merkfähigkeit

(Quatschwörter nachsprechen, über einen längeren Zeitraum ein Bild einprägen, sich ein kurzes Lied merken)

2. „Anmeldung“

– Welche Unterlagen müssen bei der Schulanmeldung vorgelegt werden?

–> Stammbuch/Geburtsurkunde

–> Nachweis der U9-Untersuchung sowie des Seh- und Hörtests

–> Nachweis Masernimpfung

–> ggf. Sorgerechtsbescheid 

– Welche Entscheidungen müssen getroffen werden?

·         ggf. Abgabe Antrag auf „Rückstellung“ oder „vorzeitige Einschulung“

Zurückstellung

Rückstellung soll Ausnahme sein; Kind muss am Testverfahren teilnehmen; schriftlicher Antrag; Entscheidung trifft Schulleitung

Aufnahme auf Antrag (vorzeitig)

für Kinder, die im Zeitraum vom 1.10. bis 31.12.2022 sechs Jahre alt werden genügt Antrag
für Kinder, die nach dem 1.1.2023 ihren 6. Geburtstag feiern, ist ein schulpsychologisches Gutachten notwendig; schriftlicher Antrag; die Entscheidung trifft Schulleitung

·         Einverständnis für Veröffentlichung von Fotos

 3. Rückmeldung über die Beobachtungen beim „Schule spielen“ (betrifft nur diejenigen Kinder, die am 22. März 2022 am “Schule spielen” teilnehmen!)

–> zeitnah – in der Woche nach dem „Schule spielen“ (28.03.- 31.03.2022) 

–> evtl. Brief mit Tipps zur Unterstützung der Entwicklung

–> Kontaktaufnahme erfolgt durch die Schule!

4. Einschulungskorridor 

Betrifft nur Kinder, die vom 01. Juli bis 30. September sechs Jahre alt werden!!

Bei Kindern, die in diesem Zeitraum ihren 6. Geburtstag feiern, können die Erziehungsberechtigten wählen, ob sie ihr Kind in diesem oder im Folgejahr einschulen lassen möchten.

Schriftliche Mitteilung an die Schule bis spätestens 11. April 2022, wenn Sie vom Einschulungskorridor Gebrauch machen möchten. Ihr Kind wird dann erst im September 2023 eingeschult.

5. Geplanter Elternabend im Sommer: Dienstag,  12. Juli 2022        Beginn: 19.00 Uhr

JaS an der Luther-GS stellt sich vor:

Mittagsbetreuung KiZ Domino stellt sich vor:

Internetseite KiZ Domino

© Luther-GS Coburg 23.01.2022

Menü schließen