Jugendsozialarbeit an Schulen

JaS

Liebe Schüler, Eltern und Lehrkräfte,

mein Name ist Carmen Hümmer und ich bin seit

Oktober 2019 Jugendsozialarbeiterin an der

Luther-Grundschule.

Frau_Huemmer

JaS richtet sich an:

DICH als Schüler/in, wenn Du…

  • Stress mit Mitschülern oder Freunden,
  • Probleme mit Lehrkräften,
  • Schwierigkeiten Zuhause,
  • Leistungsdruck/Schulschwierigkeiten hast
  • einfach mal jemanden zum Reden brauchst.

SIE als Eltern/Erziehungsberechtigte, wenn Sie…

  • sich Sorgen um Ihr Kind machen,
  • sich eine Beratung wünschen,
  • Probleme Zuhause, in der Schule oder im sozialen Umfeld beobachten.

SIE als Lehrkraft, wenn Sie…

  • auffälliges Verhalten bei einem Schüler/einer Schülerin oder
  • Probleme in Ihrer Klasse feststellen.

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) – Was ist das?

JaS ist Ansprechpartner für Schüler/-innen in allen Problemlagen.

JaS fördert und unterstützt Schüler/- innen beim Erwerb sozialer Kompetenzen.

JaS ist ein Beratungs- und Unterstützungsangebot für Eltern bei erzieherischen Fragen und vermittelt weitergehende Hilfen.

JaS ist ein freiwilliges Angebot, das alle Angelegenheiten grundsätzlich vertraulich behandelt.

Kontakt:

Carmen Hümmer, Diplom-Pädagogin (Universität)

Telefon: 0162 3264416        E-Mail: Carmen.Huemmer@coburg.de

Telefonische Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag von 07.30 bis 16:00 Uhr und am

                                                  Freitag von 07:30 bis 13.00 Uhr

Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch oder per E-Mail einen Termin!

Menü schließen